Startseite       Kontakt       Impressum

Schleifen        

   

Der Schleifprozess, besonders in großem Umfang betrieben, bringt unvermeidlich das Problem der Beseitigung von Schleifpartikelrückständen mit sich. Die großen Mengen und das hohe spezifische Gesicht der Schleif-Rückstände, die häufig mit Metallabfällen vermischt sind und die Schwierigkeit, beim Saugen mehrere Meter an Höhe überbrücken zu müssen, erfordern den Einsatz eines Industriesaugers der über enormen Unterdruck verfügt.
 

Für diese Anwendung geeignete Industriesauger:
 

DG 100 DG 150 DG 200

Anwendungsbereiche:

   
 

KRENN Umwelttechnik, Edersgraben 45, A-8330 Feldbach, Tel: 0043 (0) 3152 45 16, Fax: 0043 (0) 3152 53 90
www.krenn-umwelttechnik.at        www.industriesauger.or.at